Skip to content

Gästebuch

Hair

Man kann nicht genug loben!
4x gesehen, 4x getobt!!
Mehr als grandios! Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die wunderbaren Stunden!

Isabella Boufous
27-04-2017

Habe schon Musicals in Städten wie London und Wien gesehen – dass Timelkam auch eine Musicalmetropole ist – hatte ich noch nicht gewusst.
Wirklich ganz tolle Vorstellung am 26.03.2017 – ist ohne wenn und aber weiter zu empfehlen – Alles Gute an alle Darsteller

Rainer
14-04-2017

Schade dass es vorbei ist! Es war wieder einmal grandios. Grosses Kompliment an alle Beteiligten. War wieder total gefesselt von der Hingabe und dem Einfühlungsvermögen aller Darsteller! Auch ein großes Kompliment den Musikern und Licht und Tontechnik. Profis könnten es nicht besser machen.

Brigitte
11-04-2017

Ein großes Kompliment an Regisseur, Bühnenbild, Choreografie, Musik, Darsteller, … Es war wirklich großartig. Man hat gemerkt, dass alle mit großer Freude am Werk waren. Bei der letzten Szene musste ich sogar mit den Tränen kämpfen. Diese Version von Hair wird mir auf jeden Fall in Erinnerung bleiben – danke!

Ich freu mich schon aufs nächste Musical von euch 😉

Elisabeth
10-04-2017

Herzliche Gratulation! Die Aufführung war ganz großartig – wir waren sehr beeindruckt.

Man fühlte, dass die Darsteller mit Herz und Seele dabei sind.

Andreas
09-04-2017

Es war einfach HAIRLICH am Samstag!!! Gratulation an alle Mitwirkenden!

Ulli Braun
29-03-2017

Wir können euch nur zu eurer Aufführung, die wir gestern sahen, gratulieren. Alle Songs waren erstaunlich gut mit wunderbaren ausdrucksvollen Stimmen gesungen. Wir haben Hair 2 mal Anfang der 70-er Jahre in Wien gesehen und einmal in London. Und ich kann euch gratulieren, ihr seid mindestens ebenso gut, wie die Profi-Ensembles. Wir, die wir diese Zeit damals miterlebt haben, staunen, wie gut ihr die Atmosphäre herüber gebracht habt.

Es it großartig, dass Ihr ein so großes Ensemble von guten Sängern und guten Musikern zusammengebracht habt. Obwohl die Bühne mit den Seitenbalkonen oft übervoll war, habt Ihr choreographische Meisteleistungen vollbracht. Ich habe mir eben noch einmal die Aufnahme zum 20th Anniversary von Hair angehört, Ihr wart eindeutig besser. Ich hoffe, es gibt auch im nächsten Jahr Aufführungen. Wir würden gerne unsere Kinder und Schwiegerkinder mit Enkeln dazu einladen und an Hand dieser Vorstellung ihnen einen Eindruck unserer Jugendzeit vermitteln

Christian u. Irene Opelt

Christian Opelt
26-03-2017

danke für den tollen Abend am 10.3.; ihr macht es richtig, bei Zeiten die Jungen fördern und unterstützen; gemeinsam zum Ziel; eure Bühne hat Zukunft.

Duft Helga
13-03-2017

War wieder eine tolle Veranstaltung von euch. Schaut euch auf die Jugend ,sind Supertalente dabei. ihr könnt stolz sein auf so ein Team. Danke, für den wunderbaren Abend

Anni Aigner
07-03-2017

HAMMER Show! Unglaublich talentierte Sänger und Schauspieler, tolle Tänzer, super Musiker und rundum einfach eine spitzen Crew stecken hinter dieser grandiosen Musical-Inszenierung von Hair! Vielen Dank für den wundervollen Abend, den ich sicher nie vergessen werde.
LG

Anja
05-03-2017

Man braucht wirklich nicht mehr nach Wien, Linz oder gar Hamburg fahren, wenns in Timelkam so gutes Theater spielen! Respekt!!

Franziska
04-03-2017

Wären wir in eurem Markt zuhause, wären wir zutiefst stolz, Timelkamer zu sein. Es gibt keine Worte, die beschreiben könnten, was ihr auf der Bühne vollbringt. Ihr habt uns durch und durch mitgerissen. Wir haben großen Respekt vor eurer Leistung.

Wolfgang und Sabine
03-03-2017

Das war gestern eine super Performance! War ein toller Abend! Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Ihr seid spitze!

Ingrid
20-02-2017

Nach 2xigem Besuch:
Eine großartige Vorstellung! Die Leistung aller Beteiligten ist hervorragend, Burger besticht durch seine Lebendigkeit, an ihm ist sicherlich ein Schauspieler verloren gegangen. Ein großes Lob an die Personen hinter der Bühne, die sich sicherlich voll ins Zeug gelegt haben mit Technik, Choreographie, dem nötigen “Know how” etc. Hut ab für den Auftritt der Soldaten, die sportlich und stimmlich im “Einklang” waren.

Isabella Boufous
23-03-2016

Herzliche Gratulation zu dieser überaus gelungenen Aufführung! Ein schwungvoller Abend mit genialen Interpreten- eben- “let the sunshine in…….”

Eveline Buder
19-03-2016

Aufführung vom 13.03.2016
Wir können uns all `diesen positiven Rückmeldungen nur anschließen. Wir waren begeistert und völlig in unsere Jugend zurückversetzt (Renate- ich hörte ständig meinen Vater schimpfen über die schreckliche Jugend).Gott sei Dank konnten wir am Schluss mitsingen und auch ein wenig Dampf ab lassen. Gratulation an das ganze Team. Alles Gute für die Zukunft.

Josef & Renate Speer
18-03-2016

Diese aufführung ist sängerisch und schauspielerisch eine extraklasse. Damit könnte diese bühne in jedem großen haus auftreten. Die leidenschaft der schauspieler reißt das publikum von der ersten minute an mit. Das die handlung nicht das gelbe vom ei ist, ist eine andre sache. Danke an alle für diese tolle stunden. Das wird in den nächsten jahren sehr schwer zu überbieten sein.

Franz
16-03-2016

Liebe Musiker/Tänzer/Schauspieler/Techniker/ …
Von eurer Aufführung am 13. März waren wir alle schlicht weg begeistert! Schon nach den ersten Tönen war klar: DAS ist KEINE Amateur-Leistung die da mit Begeisterung abgeliefert wird! Auch wenn der deutsche Text leicht gewöhnungsbedürftig war … Die Chor-Parts waren erstaunlich gut gesungen (und getanzt), die Soli sowieso, das Orchester perfekt, das Bühnenbild top! Am Besten war allerdings der Schluss, denn nach der emotional-dramatischen Szene mit dem Flugzeug (super umgesetzt!) durften wir bei der Zugabe endlich – ENDLICH!!!! – selber mitsingen! DANKE!

Astrid
16-03-2016

Das gesamte Ensemble schauspielerisch ausgezeichnet!
Alle Sänger super Stimmen.
Bühnenbild großartig.
Als Katholik hat mich die Szene, wie Drogen mit den selben Worten wie die Kommunion gespendet werden, befremdet. Das hätte die Regie auch anders darstellen können.
Würde man muslimische Glaubensinhalte so verarschen, wäre in Timelkam wohl bald ein Terroranschlag zu erwarten.

Alois Hemetsberger
07-03-2016

“Berger ich will ein Kind von dir!!”

Nein, Spaß beiseite… 😉

Ich wollte mich nochmal, auch im Namen meiner Eltern für den grandiosen Auftritt heute Abend (24.02.) bedanken… Es war ein bombastisches Erlebnis so das ich es mir sehr gerne nochmal ansehen würde! Leider gibt es keine Karten mehr… aber Gott sei dank ist mein Gehirn ja noch jung, daher werde ich es versuchen so lange wie möglich in Erinnerung zu behalten! Sebastian “Berger” ich ziehe meinen Hut vor dir!! Einfach phänomenal was du/die ganze Gruppe da abgeliefert hast/habt!!

Liebe Grüße Julia ein kleiner neuer Fan….

Julia P.
05-03-2016

Wahnsinn, genial, wir waren begeistert von allen Mitwirkenden, euren super Stimmen und dem live Orchester. Tolle Aufführung, die wir am Mittwoch erleben durften.

Danke noch an die Karten-Ausgabe Dame, die uns im letzten Augenblick noch durch zwei ausgefallene Plätze den Eintritt ermöglicht hat.

Karl Reiter

Karl Reiter
03-03-2016

Eigentlich fehlen mir die richtigen Worte. Es war unbeschreiblich genial. Ich war ins Jahr 1968 versetzt und mittendrin dabei. Auf der Bühne – Talente ohne Ende, Gesichter die Bände sprechen, Kostüme die den Traum der Jugend verwirklichen helfen, Choreographien von unglaublicher Aussagekraft, Schauspieler auf höchstem Niveau, Gesangstalente mit großem Potential, Bühnenbilder die beeindrucken, viele hübsche junge Menschen und “Berger” war wohl aus den 68igern “übriggeblieben”. Großartig! Gratulation! Und danke für die unglaubliche Arbeit!! Hoffentlich habe ich die Chance, es noch einmal zu genießen….

Gerda
01-03-2016

Herzliche Gratulation an das gesamte Team für diese überaus gelungene Aufführung des Musicals Hair, es war einfach ein Hochgenuss!

Margarete Andessner
28-02-2016

Ich gratuliere dem gesamten Team zu dieser großartigen Vorstellung!!!
Mit sehr viel Witz aber auch Einfühlungsvermögen wurde die Situation der 68-er Generation und die “Ohnmacht” der Elterngeneration dargestellt. Danke dafür!

Marianne Hübsch
28-02-2016

Hairzliche Gratulation!

Ich durfte am 20.2. mich von den stimmgewaltigen Burschen/Herren mitreißen lassen! Sehr berührt hat mich Bergers Weg in den Krieg, tolle Idee mit der Projektion und dem Marsch der Soldaten in den Transporter. Feine Tanznummern! Liebe Grüße aus Attnang!

Uwe Marschner

Uwe Marschner
20-02-2016

Liebe St. Josefs Bühne!

Gestern hatten wir wieder das Vergnügen, die aktuelle Produktion der SJB mit zu erleben.
Ich kann Ihnen sagen, daß bei der anschließenden Nachbesprechung alle die Meinung bekundet haben, daß ihnen die Aufführung des Musicals „Hair“ ausgesprochen gut gefallen hat und vor allem die junge Mannschaft besonders viel Lob bekommen hat.
Es ist schon gewaltig, wenn man mehr als 50 Personen auf der Bühne gemeinsam erleben kann.
Es ist uns auch bewußt, daß die  Personen im Hintergrund einen sehr wesentlichen Anteil am Gelingen dieser Aufführung haben.
Ich bitte Sie, mein Lob an die gesamte Mannschaft weiter zu geben.
Wenn es im nächsten Jahr eine neue Produktion gibt, werden wir gerne wieder mit unserer Gruppe kommen.
Falls das gleiche Stück noch einmal aufgeführt wird (wegen des hohen Interesses daran), werden wir gerne dafür werben.

Danke noch einmal und liebe Grüße aus Gmunden

Gerhard Ott

Gerhard Ott
20-02-2016

Liebes Dreigestirn der St. Josefs-Bühne!

Uns ist es genauso gegangen wie dem Redakteur der OÖ.Nachrichten.  Man muss das Gesehene und Gehörte erst verdauen. Eine großartige Leistung vom Anfang bis zum Ende. Ein Riesenkompliment an Lois, du hast deine Vision zur Wirklichkeit gemacht und die Jugend gefordert. Dass sie nicht enttäuscht hat, beweist der minutenlange Schlussapplaus. Die Schlussszenen ringen so manchen 68ern ein paar „Beberln“ ab… Allen Akteuren ein dickes Lob!

Liebe Grüße und Toi,Toi,Toi für die nächsten Aufführungen

Ursula und Hubert Schimek

Ursula und Hubert Schimek
18-02-2016

Herzliche Gratulation zu dieser Produktion!
Ein explosives Feuerwerk, vor allem Sebastian Fitzinger, der wahrlich “Berger” ist. Dem ganzen Team ein “Bravo”! Bin sehr stolz auf meine ehemaligen SchülerInnen!!! Fly high!!!

Eva-Maria Hohenthal
MHS/Musik-NMS Timelkam

Eva-Maria Hohenthal
15-02-2016